Befreiend.

Eine Predigt an Karfreitag mit Hebräer 9,15.26b-28

Er ist gestorben.

Sie ist gestorben.

Wenn wir das sagen,

überlegen wir, wie sage ich es.

Denn Sterben berührt uns.

„Befreiend.“ weiterlesen

Ich bin der größte Sünder

Eine Predigt zu 1. Timotheus 1,12-17

„Worte für die Seele“,
so steht es geschrieben auf dem Kaiser-Otto-Platz
und auch hier vor der Kirchentür.
„Worte für die Seele … heute in Essen-Steele“
Das war die Ankündigung, „Ich bin der größte Sünder“ weiterlesen