Befreiend.

Eine Predigt an Karfreitag mit Hebräer 9,15.26b-28

Er ist gestorben.

Sie ist gestorben.

Wenn wir das sagen,

überlegen wir, wie sage ich es.

Denn Sterben berührt uns.

„Befreiend.“ weiterlesen

Auferstanden

Eine Predigt zum Ostersonntag mit Matthäus 28,1-10

und Bachkantate (BWV 4)

 

Christ lag in Todesbanden

Sie hatten ihn begraben.

Jetzt wollen sie nach ihm sehen

und sehen einen weiß wie Schnee.

„Auferstanden“ weiterlesen

Wie die neugeborenen Kinder

Eine Predigt zu 1. Petrusbrief 1,3-9

Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus,
der uns nach seiner großen Barmherzigkeit
eine Tochter geschenkt hat.
Am Ostermontagmorgen haben wir das Wunder des Lebens
ein zweites Mal bestaunen dürfen.

„Wie die neugeborenen Kinder“ weiterlesen