Wo fängt dein Himmel an?

Eine Predigt mit Hebräer 4,14-16

Weil wir denn einen großen Hohenpriester haben,
Jesus Christus, den Sohn Gottes,
der die Himmel durchschritten hat,

„Wo fängt dein Himmel an?“
fragt der Sänger und Songwriter
Philipp Poisel.

„Vom Himmel habe ich keine Vision.
Ich bin neugierig“,
sagt Erhard Eppler in einem Interview.

„Wo fängt dein Himmel an?“ weiterlesen

Lebendig und kräftig und schärfer

Eine Predigt mit Hebräer 4,12-13
und der Ausstellung „Steine. Stoffe. Stille“

Es gibt eine Menge Sätze in der Bibel,
die ich mag.
Und eine Menge,
die ich lieber meide.
Ich kenne eine Menge Sätze in der Bibel,
die ich liebend gerne
auch in Gottesdiensten vortrage.
Mit Inbrunst.
Und ich kenne eine Menge Sätze,
bei denen ich lieber zurückhaltend bleibe.

„Lebendig und kräftig und schärfer“ weiterlesen